UNSERE ZERTIFIZIERUNGEN und WEITERBILDUNGEN

++ Aktuell ++

Zur Zeit arbeiten wir an einer Präqualifizierung
Präqualifikation ist die vorgelagerte, auftragsunabhängige Prüfung der Eignungsnachweise entsprechend der in § 6 VOB/A bzw. § 6 EU VOB/A definierten Anforderungen. Damit kann jedes an öffentlichen Aufträgen interessierte Unternehmen künftig seine Eignung gegenüber den öffentlichen Auftraggebern zu erheblich reduzierten Kosten nachweisen.

AMS BAU

AMS BAU ist ein branchenspezifisches Arbeitsschutzmanagementsystem, für Mitgliederbetriebe der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft, das helfen soll Arbeitsunfälle, arbeitsbedingte Verletzungen und Erkrankungen zu vermeiden bzw. die Gesundheit der Beschäftigten am Arbeitsplatz zu schützen.

DIN EN ISO 9001

Bei der DIN EN ISO 9001 liegen die Mindestanforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem fest. Diese müssen die Kundenerwartungen und die behördlichen Anforderungen erfüllen. Das Qualitätsmanagementsystem unterliegt stetig einem Verbesserungsprozess.

DIN EN ISO 14001

Bei der DIN EN ISO 14001 handelt es sich um eine internationale Umweltmanagementnorm die weltweit Anforderungen an ein Umweltmanagementsystem festlegt. Diese ist Teil einer Normfamilie und beinhaltet zahlreiche weitere Normen zu verschiedenen Bereichen des Umweltmanagements.

Wasserhaushaltsgesetz (WHG)

Das Wasserhaushaltsgesetz (WHG) besagt, dass nur zertifizierte Betriebe bestimmte Arbeiten an Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Flüssigkeiten ausführen dürfen.


SIVV

SIVV – Schützen, Instandsetzen, Verbinden und Verstärken von Betonbauteilen.


Asbest Zulassung

Asbest Zulassung Nr. 06/09


Weiterbildung Mitarbeiter

Weiterbildung der Mitarbeiter:

  • Sachkunde für die Sanierung von Gebäudeschadstoffen gem. BGR 128 (PCB, PAK, PCP, Lindan, Formaldehyd)
  • Sachkunde für Arbeiten in durch Brandschäden kontaminierten Bereichen gem. BGR 128
  • Brandschutzschulungen bei Fa. Hilti und Würth

Inhouse Schulungen:

  • Fachkundelehrgang auf der Grundlage der BioStoffV. zur Sanierung von Schimmelpilzen
  • Fachkundelehrgang auf Grundlage TRGS 521 Umgang mit mineralischen Dämmstoffen
  • Lehrgang zum Erwerb der Sachkunde nach Nr. 2.7 der TRGS 519 für Abbruch-, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten Anlage 3

Schittenhelm Bau- und Sanierungs GmbH

Die Schittenhelm Bau- und Sanierungs GmbH gehört zu den modernen, leistungsstarken Größen in der Region. Im Jahre 1902 wurde das Baugeschäft Reichert von Christian Reichert gegründet und heute in der vierten Generation von Jürgen und Thomas Schittenhelm geführt.

Social Links

Schittenhelm Bau GmbH Rocks!